So kommen Sie gut gestylt durch den Frühling

by Andrea on April 25, 2012

Welche Mode ist Jahr 2012 angesagt? Um der Mode entsprechen zu können, muss man schon auf Zack sein. Aus Sicht der Fashion sollten Sie in diesem Frühling einige Styling Tipps beachten. Wir zeigen Ihnen, was Sie müssen, um dem aktuellen Trend zu entsprechen.

flickr @twicepix


(K)ein Geheimnis? Modetrends 2012

Die Trendexperten haben sich wieder auf die Suche nach den aktuellsten Mode News gemacht. Was ist angesagt und was ist ein No Go in Jahr 2012?

Die Fashion Weeks 2011 wurden in Mailand, Paris und New York die Trends 2012 präsentiert. Das Motto lautet: Zurück in die 20er Jahre. Angesagt sind Bonbon- Farben oder Gypsy. Auch Lack und Leder ist in diesem Jahr angesagt sowie schöne große Pailletten. Orientieren Sie an den Promis, sie machen es uns vor. Passen Sie auch die Accessoires Ihrer Kleidung an- wichtig ist: Weniger ist manchmal mehr!

Achten Sie bei der Schuhwahl darauf, dass diese nicht zu sehr von Outfit ablenken. Die Schuhe sollen den gesamten Look harmonisch unterstützen. Diese sollten den Retrostyle wiederspiegeln, damit Sie total IN sind!

Auch das Make-up kann dieses Jahr etwas gewagter ausfallen. Seien Sie mutig und nutzen Sie frühlingsfrische Farben um Ihre Schönheit hervorzuheben. Verzichten Sie auf dunkel geschminkte Augen-  der Frühling ist frisch und so sollten Sie wirken! Finden Sie Ihren Stil- drücken Sie Ihre Persönlichkeit durch Ihr Outfit unter Berücksichtigung des Trend aus!

Was sollten Sie im Frühling 2012 vermeiden? Schlichte und wenig auffallende Kleidung, die spießig wirkt ist ein totales No Go in diesem Frühling.

Beachten Sie die oben aufgeführten Styling Tipps und glänzen Sie durch Ihr Outfit!

Bleiben Sie auch zukünftig auf dem Laufenden. Wie können Sie das tun? Stöbern Sie regelmäßig in Mode Blog um stets informiert zu sein. Wir wünschen Ihnen einen warmen Frühling, damit Sie dem Trend voll entsprechen können.

 

Leave a Comment

Previous post:

Next post: